Beschwerdemanagement

Strukturiertes Beschwerdemanagement wurde eingeführt: ja

Monatliche Auswertung der Patientenfragebögen

Schriftliches Konzept existiert: ja

Jede Beschwerde wird erfasst und strukturiert abgearbeitet. Beschwerden können auf unterschiedliche Möglichkeiten ans Beschwerdemanagement übermittelt werden (per mail, Post, Telefon oder persönlich). VA Beschwerdemanagement 17.12.21

Umgang mit mündlichen Beschwerden ist geregelt: ja

Jeder Beschwerdeführer, der namentlich bekannt ist, erhält eine Antwort und/oder ein Gesprächsangebot.

Umgang mit schriftlichen Beschwerden ist geregelt: ja

Sowohl der Umgang mit schriftlichen Beschwerden als auch die Weiterleitung des Beschwerdeinhaltes an die Fachabteilung sind geregelt.

Zeitziele für die Rückmeldung sind definiert: ja
Erläuterungen

Möglichkeit der annynomen Einreichung über Fragebogen gegeben.


Ansprechpersonen

Sabine Hirsch

QMB

Tel.: 09643-520-471
Fax: 09643-520-210
Mail: ed.sa-hk@mq

Birgit Riedl

QMB

Tel.: 09643-520-471
Fax: 09643-520-210
Mail: ed.sa-hk@ldeir.b

Sabine Hirsch

QMB

Tel.: 09643-520-94473
Fax: 09643-520-210
Mail: ed.sa-hk@hcsrih.s

Anonyme Eingabemöglichkeiten existieren: ja

Beschwerden können jederzeit anonym erfolgen

Patientenbefragungen wurden durchgeführt: ja

findet fortlaufend statt

Einweiserbefragungen wurden durchgeführt: ja

finden regelmäßig statt